TM  
 
   
   
   
 
 
TMc exposé.
Sehr geehrte Damen und Herren,  

mit einem Potential von über 20 Jahren Bühnen- und Veranstaltungserfahrung eröffnet die TMc (Ted Meier) einen festen Agenturstützpunkt in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Der Themen übergreifenden Branchenkenntnis von TMc bietet die Kunst- und Kulturstadt eine solide Basis.
Mittels exaktem Controlling am Markt und dem Streben nach Perfektion verleiht die TMc dem Unternehmen „Veranstaltung “ den Charakter eines unvergesslichen Erlebnisses.  

Auch in der Veranstaltungsbranche sind Erfolge messbar.
Wir haben uns die unterschiedlichsten Werkzeuge für die Messbarkeit Ihres Erlebnisses erarbeitet und können aus diesem Erfahrungsschatz auch Ihnen einen Veranstaltungserfolg nutzbringend und redaktionell darlegen.
Es ist in der sehr schnelllebigen Zeit schwer, ohne visuelle Vorlagen Aufträge zu generieren.

Selbstbewusst und zielstrebig verfolgen wir unsere Vision, eine effektive Veranstaltungskommunikation aufzubauen.
Für ein ganz auf das Individuum – Kunde –  zugeschnittenes, einmaliges und kreatives Ereignis nutzen wir schöpferische und kaufmännische Ideen sowie Wünsche unserer Kunden. Dieses wertvolle Gut begleiten wir an einen von uns streng behüteten und bewachten Traualtar. Durch eine Hochzeit Ihrer Wünsche mit unseren kreativen Ideen und durch die alltägliche Recherche über Veränderungen in der Branche wird eine dauerhafte Verbindung entstehen.
Dieser loyale, auf jeden einzelnen unserer Kunden limitierte, transparente Umgang mit Informationen führt erfahrungsgemäß zu wertvollen Erfolgschancen.

Die Agentur TMc als künstlerisch-technischer Berater und Dienstleister wirkt ausnahmslos mit Lust und Leidenschaft hinter den Kulissen für das Produkt.
Diese Arbeitsweise bewegt und begeistert vorrangig Kunden aus Politik, Industrie, Bereichen der Forschung, Entwicklung sowie zentrale Bereiche der darstellenden Künste.

Die Ausbildung der nachwachsenden Generationen in der darstellenden Kunst ist für uns ein sehr wichtiger Bereich. Darauf aufbauend widmen wir uns verstärkt dem Ausbau des Fachbereiches der interkulturellen Kommunikation in der Kunst.
Für diese wichtige Vision haben wir einen festen Etat, um auch weiterhin ein bewährter Partner zu bleiben. Dieses phantastische Zusammenwirken von darstellender Kunst und interkultureller Kommunikation wird von dem Tochterunternehmen move-art koordiniert.

move-art (Hanka Kühn) unterstützt die TMc (Ted Meier) engagiert im Genre Tanz- und Gesangspädagogik. Dabei wird auf einen Pool von ausgewählten, professionellen Pädagogen zurückgegriffen. Wir genießen das große Glück mit innovativen Künstlern zu arbeiten.
Mit diesem Know-how sind wir in der glücklichen Lage, zu jedem Ereignis ein eigenständiges Drehbuch zu erarbeiten, welches einzigartig in seiner Form präsentiert wird.

Eine Vielfalt von Aufträgen, die Suche nach kreativem Fortschritt, die Beobachtung der Veranstaltungsbranche sowie die Entwicklung der Künste als Medien- und Kultobjekt führten mich (Ted Meier) durch ganz Europa, mehrfach in die USA (New York, Miami...), Australien (Sydney, Brisbane...), Asien (Singapur...), VAE (Dubai, Abu Dhabi...) und nach Afrika (Kenia, Sansibar...).

Eine vertrauliche Eventkommunikation ist für uns eines der wichtigsten Basisgrundsteine für die Arbeit als kreativer, beratender und ausführender Partner in einer Branche, welche sehr von Produktspionage und minderwertigen Kopien geplagt wird.

Aus Erfahrungen und der Analyse unseres Businessplans positionieren wir uns als TKBB.
TKBB technisch künstlerisches Betriebs Büro,
ist die im darstellenden Bereich übliche Beschreibung unseres operativen Geschäftsfeldes.
Es dokumentiert die Dinge, welche wir schon seit Jahren erfolgreich tun.
Dramaturgie, Choreographie und technische Gewerke unterliegen dem Zeitgeist und gigantischen Entwicklungen. Die Abhängigkeiten von technischer Direktion und künstlerischem Betriebsbüro verschmelzen wir zu einer Einheit.
Unsere Recherche am Markt zeigt, das oftmals nur ein Puzzleteil zum Inszenierungsziel fehlt. Wir sind in der Lage, neben Komplettlösungen auch Einzelkomponenten für Ihren Veranstaltungserfolg zu bieten.
„Wir nutzen das Netzwerk der Veranstaltungsorganisation … Warum nicht auch Sie?“
Künstlerische Ambitionen müssen mit technischen, logistischen Machbarkeiten schon in der Prozessphase in Waage gebracht werden. Der Unterschied zur klassischen Eventagentur:
Wir betrachten und betreuen Technik, Logistik und Kunst als gleichberechtigte Partner. Ideen und Kreationen binden sich vom ersten Tag an Rechte, Pflichten und Machbarkeiten. Ein Aspekt der für uns eine stressfreie und budgetorientierte Veranstaltungsumsetzung ausmacht.

Vielen Dank, dass Sie sich ein paar Minuten Ihrer wertvollen Zeit genommen haben, um uns auf diesem Portal näher kennen zu lernen. Gern nehme ich mir nun auch für Sie die Zeit, Ihre Wünsche und Visionen im Bereich inszenierende, faszinierende Ereignisse aufzunehmen. Eine absolut loyale, interne Abwicklung und vor allem kreative Leidenschaft kann ich Ihnen schon jetzt anbieten.

Ihr Ted Meier

Ted Meier